22 Juli 2020

Keine News wegen Übernahme

Derzeit gibt es noch keine News wie und was bei der Übernahme bei Lindenlab genau passiert. Das liegt da dran, das die Übernahme noch nicht abgeschlossen ist. Ich hoffe, das danach dann die genauen Details wie es für uns alle weiter geht bekannt gegeben wird.

Ich denke es hilft auch nichts sich etwas aus zu denken was das ganze bedeutet und warum Lindenlab auf Geld angewiesen ist. Vielleicht hängt es mit dem Umzug in die Cloud zusammen. Sobald es dort weitere Informationen gibt, werde ich euch hier auch informieren.

Euer

Kategorie: Secondlife Official | Kommentare deaktiviert für Keine News wegen Übernahme
8 Juli 2020

Kein Login

Es scheint so als gibt es derzeit ein Problem mit dem Login zu Secondlife und auch dem Marketplace. Das deutet eher auf ein Problem bei Amazon hin als bei Lindenlab selbst.

Noch gibt es keine Informationen bei status.secondlifegrid.net aber das sollte sich hoffentlich bald ändern.

Achtet auf euch 😉

Euer

Kategorie: Secondlife Official | Kommentare deaktiviert für Kein Login
23 Juni 2020

Seit 13 Jahren aktiv – DAE Typing Overrider

Heute möchte ich euch mal einen Verkäufer bzw. eine Verkäuferin vorstellen, die mich schon seit den ersten Tagen in Second Life begleitet. Immer wieder muss ich einfach schauen welche neuen Produkte es gibt. Dabei geht es ausnahmsweise nicht um Kleidung. Es geht hier um Typing Overrider. Diese springen an sobald du anfängst zu schreiben.

Ich habe mal versucht, das ganze hier zu verdeutlichen. Das ist nur eines der Figuren was sich natürlich auch bewegt. Am besten sollte man sich das ganze Inworld einfach mal anschauen. Das Demo ist voll funktionsfähig funktioniert aber nur auf der Sim dort. http://maps.secondlife.com/secondlife/Bay%20of%20Surreality/196/126/25 hier findest du den Store, der im übrigen richtig geil aussieht wie du auf den Fotos auch schon sehen kannst.

Es lohnt sich also die Sim einmal genau zu untersuchen. Hier gibt es einiges zu entdecken auch wenn es etwas düster ist 😉

Aber passt auf, wer klaut der wird ganz bestimmt verfolgt und das nicht nur bei geöffneten Augen. Auch wenn du die Augen zumachst haben diese Figuren dich ganz genau im Blick.

Und jetzt viel Spass

http://maps.secondlife.com/secondlife/Bay%20of%20Surreality/196/126/25

Viele Grüße

Euer

Kategorie: Destination Guide | Kommentare deaktiviert für Seit 13 Jahren aktiv – DAE Typing Overrider
22 Juni 2020

Firestorm Viewer, wie funktioniert der AO

Hallo Freunde, ich bin bei der Recherche auf ein gutes Video gestoßen welches erklärt, wie man das eingebaute AO vom Firestormviewer benutzt und dort seine eigenen Animationen einfügen kann. Das ganze ist, wenn man weiss wie es geht, recht einfach und Übersichtlich. Leider ist das Video nur auf Englisch verfügbar aber das zusehen reicht selbst auch schon aus.

Viel Spass dabei und viele Grüße euer

Kategorie: Videos | Kommentare deaktiviert für Firestorm Viewer, wie funktioniert der AO
20 Juni 2020

Secondlife SL17B Birthday

Secondlife wird 17 Jahre alt aber ich werde hier leider nicht drüber informieren was vor Ort los ist oder SLURLS bekannt geben. Seit dem Lindenlab das Event zwangsweise übernommen hat und Residents nicht mehr involviert sind in der Veranstaltungsplanung, kann und will ich das Event nicht mehr promoten. Es war einmal ein von Resident für Resident geplantes Event. Das ist leider nicht mehr der Fall sondern Lindenlab hat das ganze Event geklaut. Dank Xelm Snowpaw alias Squeaky Mole mit seinem Ehemann Patch Linden. Daher wird es hier an dieser Stelle von mir boykottiert.

Vielen Dank für euer Verständnis

Kategorie: Secondlife Official | Kommentare deaktiviert für Secondlife SL17B Birthday
15 Juni 2020

Second Life – 45 Jahre Hello Kitty

Hello Kitty feiert in diesem Jahr schon seinen 45. Geburtstag und auch in Second Life wird dieser Meilenstein selbstverständlich ausführlich gefeiert. Daher habe ich mal geschaut was los ist. Dabei ist mir eine Sim besonders aufgefallen.

Hello Kitty wurde 1974 von Yūko Shimizu entworfen und der Sammlung von Sanrios Charakteren hinzugefügt. Shimizu, ein großer Fan von den Katzen in Alice hinter den Spiegeln und Alice im Wunderland von Lewis Carroll, experimentierte mit ihren Entwürfen, drehte die Katze zunächst auf die Seite, um ihr Profil zu zeigen, dann wieder in die Frontalansicht. Nach einiger Zeit des Experimentierens war Hello Kitty fertig: ein weißer Kopf doppelt so groß wie der Körper, kein Mund, gelbe Nase, sechs Schnurrhaare, zwei Pünktchen als Augen, die den Betrachter frontal anstarren, dazu ein blauer Overall und ein leicht schief sitzendes rotes Schleifchen auf dem Kopf. Als Begründung für den fehlenden Mund gibt Shimizu heute an, dass sich so jede Emotion des Betrachters auf Hello Kitty projizieren lasse. Tsuji fand den Entwurf „ganz gut“, hätte sich aber nie träumen lassen, dass diese Katze einst Sanrios wichtigste Figur werden würde.

Ihre erste Verwendung erhielt sie 1975 auf einer kleinen Geldbörse, die für 240 Yen verkauft wurde. Auf der Geldbörse sitzt Kitty zwischen einer Milchflasche und einem Goldfischglas, darüber steht in roter Schrift „Hello!“. Der Artikel verkaufte sich gut, und Sanrio brachte schnell weitere Produkte mit Hello Kitty auf den Markt, darunter Schreibwaren, Spielzeug und Uhren. Der Absatz verdoppelte sich 1975 und erneut 1976, als Sanrio erstmals Lizenzen verkaufte. Erstes unter Lizenz von Sanrio hergestelltes Hello-Kitty-Produkt war ein von Nishikawa Sangyo gefertigter Kinder-Futon.

Und daher Feiert Hello Kitty dieses Jahr den 45. Geburtstag und nicht schon im Jahre 2019.

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Astralia%203/230/163/23

Euer

Kategorie: Destination Guide | Kommentare deaktiviert für Second Life – 45 Jahre Hello Kitty
13 Juni 2020

Einführung von Live-Video-Streaming in SL

Nachträgliche Information

2020-05-05 00:00:00 UTC

undefined

BSeien Sie unter den Ersten, die bei einer exklusiven Vorführung des Schwimmsports für Erwachsene, die diesen Freitag, den 8. Mai um 16.00 Uhr (SLT/Pacific)/ 19.00 Uhr (ET) stattfindet, Live-Video-Streaming in Second Life erleben.

Sehen Sie zwei klassische Episoden und zwei völlig neue, unveröffentlichte Episoden aus der kommenden zweiten Staffel von „The Shivering Truth“ bei dieser besonderen Veranstaltung, die inworld an einem neuen, exklusiv für diese Vorführung geschaffenen Ort stattfindet.

Während der Veranstaltung können Sie sich mit anderen Fans der Serie und anderen besonderen Gästen unterhalten, während Sie die Serie zum ersten Mal gemeinsam in der virtuellen Welt erleben. Kostenlose virtuelle Geschenke und Erinnerungsstücke in limitierter Auflage werden ebenfalls während und nach der Show verteilt – halten Sie einfach Ausschau nach dem „Free Gifts“-Kiosk in der Nähe des Haupteingangs.

Die Veranstaltung ist auch die erste Medienpartnerschaft, bei der der neue Second Life Viewer in limitierter Auflage zum Einsatz kommt, der es Autoren von Inhalten und Unterhaltungsunternehmen ermöglicht, Live-Videoveranstaltungen an ein Publikum in der virtuellen Welt zu übertragen. In Zukunft werden Sie möglicherweise mehrere neue Formen der Unterhaltung sehen, darunter Film- und Fernsehpremieren, Live-Konzerte und Künstler/Fan-Treffen und -Grüße. Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Adult Swim bei der Premiere dieses neuen Features, das wir in den kommenden Wochen in die Hauptveröffentlichung des Second Life Viewers integrieren wollen.

WIE MAN TEILNEHMEN KANN::

  1. Unabhängig davon, ob Sie neu in Second Life sind oder ein wiederkehrender Einwohner, benötigen Sie einen speziellen Viewer, um den Adult Swim-Live-Videostream in Second Life zu sehen und an dieser Veranstaltung teilzunehmen. Laden Sie die brandneue Beta-Version des Second Life Viewers in limitierter Auflage vor der Veranstaltung herunter, um sicherzustellen, dass Sie bereit sind. Bitte beachten Sie, dass andere Viewer während der Vorführungsveranstaltung nicht mit dem Live-Stream kompatibel sein werden!

Bitte loggen Sie sich am Tag der Veranstaltung zunächst in Second Life ein und benutzen Sie dann diesen Link use this link, um sich zum Veranstaltungsort zu teleportieren. Der Veranstaltungsort öffnet früh um 15:30 Uhr (SLT/Pazifik), also seien Sie frühzeitig dort, da die Sitzplätze äußerst begrenzt sind!
Sie können nicht an der Veranstaltung teilnehmen? Kein Problem! Wenn Sie die erste Live-Streaming-Veranstaltung verpassen, versuchen Sie es noch einmal und wiederholen Sie die Vorführungen stündlich bis 21 Uhr (SLT/Pazifik).

Weitere Informationen über die Veranstaltung finden Sie unter diesem, visit this link.

FIRST LOOK PREVIEW VIDEO

GeIn diesem exklusiven „First-Look“-Flug durch den Vorführungsbereich können Sie sich einen ersten Eindruck davon verschaffen, wie der Veranstaltungsort aussieht:

We’ll see you at the show!

Wir sehen Sie bei der Show!

Die zweite Staffel von „The Shivering Truth“ beginnt am 10. Mai um Mitternacht beim Erwachsenenschwimmen.

Kategorie: Secondlife Official | Kommentare deaktiviert für Einführung von Live-Video-Streaming in SL
12 Juni 2020

SLINFO empfiehlt unsere Sandbox

Wie viele mitbekommen haben, haben die German Mentors endlich wieder eine Sandbox und das hat auch SLINFO mitbekommen.

German Mentors Second Life slinfo

SLURL: http://maps.secondlife.com/secondlife/Tranquil%20Moments/129/129/42

Und natürlich ist das auch Slinfo nicht verborgen geblieben. Ich denke ich muss mich für den Traffic und die kostenlose Werbung hier an dieser Stelle einfach mal bei allen bedanken. Natürlich auch beim GNC New Berlin das es bei uns nicht so laggt aber das liegt nunmal da dran wie man mit Scripten arbeitet.

Daher noch einmal vielen Lieben Dank an euch.

Euer

Kategorie: News | Kommentare deaktiviert für SLINFO empfiehlt unsere Sandbox
6 Juni 2020

RFL Wochenende das Video

So jetzt war ich auch mal unterwegs und habe gleich mal ein Video mitgebracht für die, die Interesse dran haben.

Einiges schönes habe ich gefunden, vielleicht auch etwas übersehen aber ich fand zu viel Gaming und hab das ganze in weniger als 2 Stunden geschafft. Bin etwas enttäuscht muss ich gestehen hätte mehr Vendoren vermutet wo man einzigartige Items bekommen kann aber da war nur Misst oder überhaupt nichts zu bekommen. Schade war eine Chance. So hab ich damals auch meinen geilen Hut bekommen den ich immer noch trage.

Kategorie: Events, Videos | Kommentare deaktiviert für RFL Wochenende das Video
6 Juni 2020

RFL 2020: Das Relay Wochenende am 6. und 7 Juni

Am 6. und 7. Juni 2020 findet in Second Life das jährliche große Relay For Life (RFL) Abschlusswochenende statt. Oder wie es von den Veranstaltern kurz genannt wird: Das „Relay Weekend“. In diesem Jahr wird der Event bereits zum sechzehnten Mal in Second Life durchgeführt. Er ist also fast so alt wie die virtuelle Welt selbst, die in zwei Wochen siebzehnten Geburtstag feiert.

Als kurze Erklärung für alle, die diesen Event noch nicht kennen: Einmal im Jahr kommen alle RFL-Teams aus Second Life für 24 Stunden zusammen, um den Abschluss ihrer jährlichen Kampagne zu feiern und um erneut auf ihre Aktionen im Kampf gegen den Krebs aufmerksam zu machen. Dabei werden für die American Cancer Society (ACS) Spenden gesammelt.

Das geschieht, indem man so viele Runden wie möglich in den 24 Stunden auf dem Rundkurs zurücklegt. Er ist an beiden Seiten von Künstlern und Teammitgliedern mit Installationen bebaut worden. Für jede abgeschlossene Runde eines Avatars zahlen Sponsoren einen festgelegten Spendenbetrag an den ACS. Teammitglieder, die keine Runden laufen, stehen meistens am Rand der Strecke und feuern die anderen an. Zusätzliche Spenden werden durch die Donation Kiosks, Auktionen und die sogenannten Luminarias (kleine Papierlaternen) erzielt, die am Rand der Strecke aufgereiht sind.

Beim diesjährigen Event werden insgesamt 49 Regionen genutzt, von denen 42 Regionen den Rundkurs bilden. Das sind noch einmal acht Regionen mehr als im letzten Jahr, was den Kurs etwa um zwei Kilometer länger werden lässt. Insgesamt ist die Strecke etwa 11 Kilometer lang. Die sieben Regionen, die nur an den Kurs angedockt sind, gehören einmal zum bereits laufenden Event „The 10 Days of Relay“. Und zum anderen gibt es zwei Regionen, die mit exklusiven Szenen und Objekten ausgestattet sind, welche über eine Auktion erworben werden können. Zum Teil sind das komplette Häuser mit Inneneinrichtung.

Die Anordnung aller Regionen bildet in diesem Jahr eine Raute, was dazu führt, dass man bei einer komplettem Runde recht häufig die Richtung wechseln muss.

Hier eine Übersicht der Regionen:

Das RFL-Motto lautet in diesem Jahr Game On Cancer! und das gilt nicht nur für diese Veranstaltung, sondern war Motto für alle RFL-Events in diesem Jahr. Man könnte es mit „Weiter geht’s, Krebs!“ übersetzen. Das Thema soll eine Darstellung des Wettbewerbsgeistes der RFL-Staffelläufer sein, die sich weigern, den Kampf gegen diese Krankheit aufzugeben. Das Monopoly Brettspiel soll gleichzeitig eine Reminiszenz an das Relay Wochenende sein, an dem so viele Teilnehmer ihre Runden auf der Strecke drehen.

Während den 24 Stunden wird man auf dem Rundkurs von einem Livestream unterhalten. Neben Musik bekommt man dabei Infos zur bisher erreichten Spendensumme und zu den wechselnden Track-Themen. Ebenso berichten auch einige Leute von ihren Erfahrungen mit Krebserkrankungen. Am besten den Stream über die die Webseite des T1 Radios hören, dann wird der Viewer nicht so stark belastet.

Während dem 24 Stunden Event wird zu jeder vollen Stunde das Thema für die Läufer auf der Strecke geändert. Viele Teilnehmer ändern dann entsprechend auch ihr Outfit. Wer nichts Passendes im Inventar hat, kann sich auch auf der Strecke eine Kiste holen, in der für fast alle Themen passendes Equipment enthalten ist. Sie stehen jeweils in der Mitte jedes Regionsabschnitts an den Track-Toren. Einfach auf das Schild „Weekend Relay Items“ klicken (siehe Bild rechts).

Auch in diesem Jahr ist wieder Linden Lab einer der Hauptsponsoren dieses Events. Deshalb sieht man auch überall das neue Second Life Logo an den Infoständen. Ebenso wurde wieder auf einen extra Willkommensbereich und einen Lernpfad für Erstteilnehmer verzichtet. Es gibt zwei Hauptlandepunkte, einen auf der ACS-Region und einen neben der Zeremonie-Bühne.

Start des Relay Events ist am Samstag, den 6. Juni um 10 AM SLT (19 Uhr MESZ) mit der Eröffnungszeremonie auf der Region „ RFL Embrace„. Komischerweise hat man die Bühne dieses Jahr nicht in den Schnittpunkt von vier Regionen gelegt, so dass nur etwa 90 Avatare direkt zusehen können. Die Ansprache wird aber ebenfalls im oben erwähnten T1 Radio übertragen.

Die gewerteten Runden auf dem Track beginnen dann um 11 AM SLT (20 Uhr MESZ). Und die heiße Phase auf dem Rundkurs dauert demnach bis Sonntag, den 7. Juni, ebenfalls 11 AM SLT. Die Abschlusszeremonie läuft am Sonntag von 9 AM bis 10 AM SLT. Danach gehen alle gemeinsam auf die letzte Runde und um 12 PM SLT (21 Uhr MESZ) ist dann die RFL-Kampagne 2020 in Second Life beendet.

Die Liste der Themenrunden bette ich hier nicht ein, sonst wird der Beitrag zu lang (ist er jetzt auch schon^^). Man kann sich an den Infobereichen auf jeder Region eine Notecard geben lassen, in der das Programm aufgelistet ist (siehe Bild hier rechts). Oder man schaut auf dieser Seite unter „Event Schedule“ nach.

Weitere Infos:

  • Der Mutter Sim der American Cancer Society wurde wieder in den Rundkurs eingebunden.
  • Das Tag-A-Long HUD, mit dem man einem ausgewählten Avatar auf der Strecke folgen kann, gibt es wieder an jedem Durchgangstor auf dem Track. Das Pedometer HUD, das die zurückgelegte Entfernung in Metern und Kilometern misst, gibt es dieses Jahr nicht mehr. Ich habe aber das von 2019 ausprobiert. Es funktionierte bei mir noch.
  • Als RFL-Bären gibt es einmal ein Set von zehn „Linden Bears“ für 350 L$ und einmal den „Ebbe Linden Bear RFL 2020“ für 250 L$. Beide Varianten sind weiter unten rechts zu sehen.
  • Den aktuellen Stand der zurückgelegten Runden aller Avatare, kann man auf dieser Seite verfolgen.
  • Entlang des Tracks kann man Luminarias durch eine Spende zum Leuchten bringen und mit einem persönlichen Text versehen. Möglich sind Beträge zwischen 50 L$ und 10.000 L$. Je nach Betrag ändert sich die Farbe der Laterne. Um 9 PM SLT (6 Uhr morgens MESZ) gibt es dann rund um die Hauptbühne eine Luminaria-Zeremonie.

SLurls:

Kategorie: Events | Kommentare deaktiviert für RFL 2020: Das Relay Wochenende am 6. und 7 Juni